phil-hellmuth

Zusammen mit Layne Flack, McClain Karr, Jeff Madsen, Todd Brunson, Lara Miller und Brandu Cantu verbrachte ich ein sehr verplantes Wochenende in Phoenix bei „Hold’em for Heroes“ der „Taser Foundation for fallen Officers“. Glaubt mir, der Freitag und auch der Samstag waren von morgens bis in den Abend hinein vollkommen mit Terminen zugepackt. Kaum angekommen musste ich meine Sachen erstmal bei Todd im Raum abstellen, weil meiner noch nicht bezugsfertig war. Da ich noch in den Fitnessbereich wollte, zog ich mich nun um.

Sonntag, 7 December, 2008 - 16:35 Kommentare (2) Kommentar hinzufügen

Für das CHOP (Children’s Hospital of Philadelphia) konnten wir letzte Woche in New York im Mandarian Hotel $850.000 sammeln. Die Veranstaltung wurde kostenlos von mir moderiert. Es fühlt sich einfach gut an, zu helfen und für solche Zwecke Geld zu sammeln.

Sonntag, 23 November, 2008 - 16:32 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

Leider lässt NBC mich doch nicht verraten, wie ich bei Poker After Dark Cash Games abgeschnitten habe. Was ich sagen darf ist, dass ich bei mehreren Shows dabei war und insgesamt gesehen auch Geld gewonnen habe. Donnerstag hab ich gegen Eli Elezra mal wieder Chinese Poker gespielt und dabei leider $60.000 verloren.

Mittwoch, 12 November, 2008 - 20:04 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

In den letzten Tagen ist viel passiert!

Freitag, 7 November, 2008 - 19:05 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Am Sonntag kam ich in Vegas an und machte mich gleich auf den Weg zum Studio von realdeallv.com, um für die Eröffnung zu üben. Daniel und ich sind am Dienstag dabei, und Doyle wird dann gegen den Gewinner der Show spielen. Gegen 17.30 Uhr versuchte mich jemand anzurufen, aber weil ich auf der Bühne stand, konnte ich leider nicht rangehen. Wie sich herausstellte war es Lisa Wheeler, die mir mitteilen wollte, dass Phelps in der Stadt ist und sich mit mir treffen möchte.

Montag, 27 October, 2008 - 15:55 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Verlieren, verlieren, verlieren! Ich hasse es zu verlieren. Seit der WSOP hab ich online annähernd $120.000 beim Poker verloren. Da ich jetzt ungefähr ein Jahr lang konstant online verloren habe, muss ich mich selber fragen: Bin ich ein Online-Poker Donk? Auch wenn mein online Gesamtgewinn noch bei $250.000 liegt, so war ich doch schon einmal bei $550.000. Wie kann man $300.000 verlieren?

Mittwoch, 22 October, 2008 - 15:02 Kommentare (4) Kommentar hinzufügen

Zuallererst: Glückwunsch an John Juanda zum Gewinn beim Main Event der WSOPE. Du hast es verdient!

Montag, 13 October, 2008 - 12:58 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen

Aufgrund der tollen Struktur hier beim WSOPE Main Event erwarte ich einiges von mir. Einfach ist es jedoch nicht, denn ich stand schon kurz vor dem K.O.!

Sonntag, 5 October, 2008 - 13:00 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Anfang September habe ich zusammen mit Annie Duke "Best Damn Poker Show II" aufgezeichnet. Unglaublich was da für Sachen passiert sind!

Sonntag, 28 September, 2008 - 15:10 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Am zweiten Tag des HORSE Events der WSOPE habe ich über Stunden großartiges Poker gespielt. In den ersten zwei Stunden bekam ich jedoch absolut keine Karten und habe nur sechs Pötte gespielt. Ich konnte meine Chips aber zusammenhalten und mich an der Wasseroberfläche halten (was auf jeden Fall besser ist, als zu ertrinken). Nach dem heutigen Tag dämmert es mir so langsam, dass es anscheinend nicht so viele Spieler in der Welt gibt, die HORSE wirklich gut spielen können und wenn, dann gibt es noch weniger die es in Turnieren drauf haben.

Freitag, 26 September, 2008 - 17:03 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen